Schulkalender

Der Schulkalender hat an der Burgwiesenschule hat eine lange Tradition und erschien zum ersten Mal 1996. Die ersten Ausgaben wurde in schwarz-weiß gedruckt und enthielten pro Monat ein ausgewähltes Schülerbild, welches später durch gemeinsame Kunstwerke aller Klassen ersetzt und im Jahr 2001 zum ersten Mal bunt gedruckt wurde.

Normalerweise wird der neue Schulkalender jährlich Ende November im Rahmen einer stattfindenden Auktion präsentiert und die Originale der einzelnen Kalenderblätter versteigert. Dieses Jahr ist alles anders. Die Originale hängen ab dem 1. November im Foyer aus und können von außen betrachtet werden. Sollten Sie den Wunsch haben, das Klassenbild zu erwerben, geben Sie bitte Ihr Gebot ab dem 2. November per Mail (oder im Mitteilungsheft) bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes ab. Das aktuelle Gebot hängt immer neben dem Bild. Am 27. November um 12 Uhr ist letztmals die Abgabe eines Gebots möglich. Hier zählt das Datum auf der Mail.

Zu erwerben ist der Kalender dieses Jahr nach Vorbestellung bei der Klassenlehrerin.

Der Gewinn aus Verkauf und Sponsorengeldern kommt, nach Abzug der Herstellungskosten, dem Förderverein und somit den Schülerinnen und Schüler zu Gute, indem Anschaffungen und Veranstaltungen durch den Förderverein finanziert werden.

Thema des Kalenders für das Jahr 2021 lautet: "13 Klasse(n)-Tiere''